Mittwoch, Februar 09, 2005

Umzug!

So, beschlossene Sache! Ich ziehe um! Hierhin: http://diedachkammer.wpblogs.com/ Mit Archiv und mehr Moeglichkeiten, als hier. Ganz ausgelotst habe ich dieselbigen zwar noch nicht, das Template ist auch noch nicht ganz mein Ding, doch das Grundgeruest steht. Wenn jetzt noch einer von Euch da draussen weiss, wie ich die Daten meines alten blogs umziehen kann, sagt mir doch gnaedigerweise BITTE Bescheid :) Bis spaeter vielleicht in meiner neuen Kammer. Freu mich auf Euch!

Dienstag, Februar 08, 2005

Mal was schoenes

Das ist mal was schoenes. Wer blogt in Deiner Umgebung? Guckstu hier: GeoURL Gefunden bei Stefko: Stefko Hier seht ihr mein Ergebnis: Korea

Meine Vermieter

Habe ich Euch eigentlich die Story mit meinem Vermieter von vor zwei Wochen erzaehlt? Wir kamen dank der Ausgangssperre mit einigen Leuten zu unserer ersten Party seit etwa 5 Monaten zu uns nach Hause. Nachts um halb 1. Wir waren zu sechst. Bis alle sassen, Stuehle hatten, mit Drinks versorgt waren, bellte Foxi. Mh...ich geh gucken, steht mein Vermieter da. "Mamma-San...blablabla" Ich:"Moment, ich hol meinen Mann!" Beide raus, wech isser. Sehe ihn grade noch im Hof. Auf einen kurzen Anruf hin, blieb er stehen und nochmal:"Mamma-San....koreanisches Genuschel" und eine schlafbewegung (gefaltete Haende hinterm Ohr) Naja, bin dann leicht ausgetickt, Alkohol und Frust machts moeglich. Er ist auch recht schnelle reingegangen und hat sich nicht mehr gemuckst. Heute dann meine Vermieterin: S. holt mich ab zum Tierarzt, Ninja, ihr Hund kommt durch den Hof zu uns hoch gelaufen. So weit kein Akt. Ich gehe runter mit meinen Hundis, wir verstauen alles im Auto, kommt meine Vermieterin. Auf die Hunde gezeigt, zwei Finger hochgehalten und mich mal wieder in mir leider unverstaendlichem koreanisch die Ohren vollgetextet. ich habe dann kapiert, dass sie fragen wollte, ob wir jetzt drei Hunde haben. Klappe die 150te: NEIN, es ist nicht unser dritter Hund! Dachte, die Sache waere mit einem "Nein" geklaert. Pustekuchen. Faengt die schon wieder an zu reden. Da waren dann meine guten Vorsaetze endgueltig dahin und ich hab sie mal wieder lautstark angemault. Gehen die mir auf den Wecker!!! Habe ihr dann heute abend gezeigt, dass ich nur zwei Hunde mit heimgebracht habe. Oh Mann, gebt mir starke Nerven!

Militaerkrankenhaus

Mal wieder. Es kamen tatsaechlich noch zwei Anrufe. Ob sie es irgendwann kapieren? Ich bezweifle es. Die sind alle ziemlich daemlich. Braucht man heutzutage einen gewissen unheimlich niedrigen IQ um beim Amerikanischen Militaer aufgenommen zu werden? Oder reicht einfach eine so gut wie garnicht vorhandene Arbeitsmoral?

Klappe die 1.

So. Hundis sind gechippt. Endlich. War das ein Akt mit dem Grossen, das ist eine Zimperliese :-) Aber es ist geschafft. Die Frage nach dem impfen oder nicht impfen hatte sich eh schnell erledigt, da ein Hund fuer die Einreise aus einem Drittland nach Deutschland mind. 2 Tollwutimpfungen braucht. OK. King hatte die eh und beide haben jetzt nochmal eine Auffrischung bekommen. In 30 Tagen gehts dann zum Titertest, das Ergebnis muesste nach zwei Wochen ca. da sein und die drei Monate bis zur Einreise gelten ab dem Datum, an dem das Labor das Blut erhaelt. Nach den drei Monaten duerfen wir dann einreisen. Bis zum neuen Tollwutimpftermin......

Hue und Hott

und nochmal Hue... So gehts im Moment grade. Heute geht es zum Tierzarzt. Eigentlich wollte ich die zwei ausser dem Chippen noch Tollwut impfen und in einem Monat dann den Titertest machen lassen. Damit waeren wir fuer ein Jahr gut gewesen. Nun ruft mein Mann an und sagt, dass sie auf der Arbeit wieder am Rad drehen. Also lassen wir das mit der Impfung und machen direkt den Titertest. Damit waere ich dann im September raus hier oder ab dann fuer 4 Monate minimum gearscht. Ich werde noch wahnsinnig. Ganz ehrlich. Jetzt erzaehlt irgendein Depp wieder irgendeinen Schwachsinn auf der Arbeit und mein Mann schmeisst wieder alle Plaene durcheinander. Das ist doch zum kotzen. Ich war an sich sehr gut drauf, nun hat mich das Grosse schwarze "ich hab kein Bock mehr" Loch wieder. Koennte grade irgendwas an die Wand werfen. Warum koennen wir nicht bei unserem Plan bleiben und die Scheisse hier einfach durchziehen? Dieses hin und her jetzt mit den Hunden macht mich kirre. Haette ich das vorausgesehen, haette ich das Ganze doch schon frueher in Angriff genommen. Allerdings dachte ich bis dahin auch noch, dass ich mit einer Einreisegenehmigung im Notfall nach Europa kaeme. Aber Pustekuchen. So, grade nochmal mit Menne telefoniert, es ist wohl doch ernster. Gut. Also heute Titertest. Und hoffen, dass die Resultate schneller kommen, als ich erwarte und die idioten in Frankfurt oder wo auch immer das Datum vom Test und nicht das Datum nehmen, wenn die Ergebnisse zurueckkommen, um die Einreise zu genehmigen. Was eine Scheisse!

Montag, Februar 07, 2005

Spielerei

Samstag, Februar 05, 2005

Feel Good

Es war ein schoener Abend und wir hatten vie Spass :) Die Maedels hatten soweit alle dieselbe Idee und bis auf S. & K. und zwei weitere Damen hatten alle Maedels dieselbe Idee und ein kurzes Roeckchen an. So brauchte sich auch keine doof zu fuehlen. Ich fands gut, die Maenner auch ;) Ausklingen lassen haben wir den Abend bei S. zu Hause mit einigen Leuten und danach noch kurz bei uns. Schoen wars! Mein Mann musste oefters zielen umd ieses Foto hin zu bekommen, da die Digi im Partymodus ein dunkles Display hat und Du kaum erkennen kannst, was Du grade fotografierst. Links S. und rechts ich :)

Freitag, Februar 04, 2005

Auf Achse

Heute Abend gehts raus. Und meine Freundin S. kommt mit, wir beide mit Anhang zur Abwechslung. Es ist eine Geburtstagsfeier in einer Kneipe, zu der wir / unsere Maenner eingeladen wurden und beide keinen Bock haben, weil diese Frau zu dem Exemplar "seltsames russisches Gewaechs" gehoert. Heute freundlich und "beste" Freundin und morgen kenne ich Dich nicht. Nunja, in derletzten Zeit war sie recht konstant und hat mich recht kuehl begruest, womit ich ohne weitere Probleme leben kann. Nunja. Heute Abend gibt es uns im Doppelpack und um uns den Abend zu versuessen, gehen wir beide im Mini mit Stiefeln. Boar, sind wir fies :-0 Alle konservativen Damen werden 100pro auch anwesend sein. Froi! Mehr dazu gibts morgen, vielleicht. Mal sehen, was die Kopfschmerzen dazu sagen werden, obwohl, eigentlich duerfen wir ja nur bis 24 Uhr feiern, wegen der Ausgangssperre, die wir laut Terrorgefahr noch haben. *Kopfschuettel* Hasta manjana (oder so aehnlich ;-)

Militaerkrankenhaus

Militaerkrankenhaus in Seoul, Anruf Nummer 3. Es wird immer besser, dieses "Krankenhaus" und die qualifizierten Mitarbeiter dort. Im November war ich zu einer Untersuchung dort, nachdem man hier beim Gynaekologen den Verdacht auf irgendwelche kleinen Wucherungen hatte. Also ab nach Seoul, zweiter Test. Ergebnis angeblich in zwei Wochen spaetestens. Nach zweieinhalb hab ich angerufen. Nope, ueber Telefon keine Auskunft. Mh, hallo? Ich nix Post. OK, Absprache mit ihrem Chef und dann meinen Mann angerufen, er ist ja der fuer mich Verantwortliche. Ich liebe das Militaer, habe ich das schon mal erwaehnt? Ergenis laut ihrer Aussage ok, kein Grund zur Sorge. Zwei Tage spaeter war auch der Brief da, mit dem Kommentar, dass ich in 4 Monaten zur Nachuntersuchung hin muss. OK. Bis dahin. 3 Tage spaeter der Anruf von einer Dame dort, dass sie einen Termin zur OP mit mir ausmachen moechte. Bitte? Ich habe sie hoeflich gebeten, doch noch mal Ruecksprache mit Doktor soundso zu halten und mich zurueckzurufen. Nie geschehen. Dafuer 2 Wochen spaeter der zweite Anruf. Dasselbe Spiel, diesmal wurde ich schon etwas unhoeflicher. Beim dritten Anruf nun gestern hatten sie die Nummer meines Mannes gewaehlt. Besser so. Diesmal hatten sie sogar schon einen Termin fuer eine OP, ja spinn ich denn? Mein Mann hat denen fuer fuenf Pfennig Bescheid gesagt und sie gebeten, diese Nummern nie wieder zu waehlen. Wir kennen mittlerweile einen guten Koreanischen Gyn, bei dem ich mich sogar, so es denn sein muesste, unters Messer legen wuerde. Bei den Amis waere ich mir nicht mal sicher, ob ich das Krankenhaus nicht nachher als Mann verlasse. Kopfschuettel...

Fucking

Dieses Wort verfolgt mich nun seit ich mit meinem Mann zusammen bin. Vorher habe ich mir da an sich nie Gedanken drueber gemacht, geschweige denn es verwendet. Ich finde dieses Wort graesslich und dennoch, ich bin von Menschen und Medien umgeben, die dieses Wort staendig benutzen. Mein Mann, seine Kollegen, das Fernsehen. Ist Euch schon ml aufgefallen, dass in saemtlichen amerikanischen Filmen mittlerweile dieses Wort zur Dauerbeschallung geworden ist? Egal in welchem Jahrhundert oder in welchem Englischsprachigen Land der Film spielt. Dieses Wort ist da. Wurde es wirklich schon im 18ten Jahrhundert von den Einwanderern benutzt? Ich weiss es nicht und werde es wohl auch nie erfahren, es sei denn ich treffe einen Sprachenforscher. Kennt ihr zufaellig einen?

Donnerstag, Februar 03, 2005

Der Nescafe Mann

Habt ihr das auch in den Nachrichten gehabt? In Amerika war ettliche Jahre lang das Gesicht eines Mannes auf den Instant-Kaffee-Behaeltern und der Gute hat davon nichts gewusst. Er trinkt keinen Instant Kaffee. Mh, wahrscheinlich war er auch nie einkaufen. Vor einer Weile hat er sich mit einer Frau unterhalten und die meinte zu ihm, dass er aussieht, wie der Typ auf ihrer Kaffeepackung. Und siehe da, es war ein Foto von ihm, in juengerern Jahren, aus seiner Model/Schauspielerzeit. Nun ist er um 15 Millionen reicher. Toll. Haette nicht jemand von mir ein Bild auf den Kaffee pappen koennen?! Vor 15 Jahren war ich auch grade in den Staaten, haette also glatt mein Bild sein koennen, seufz ;-)

Mittwoch, Februar 02, 2005

Fitblogger Webring

So, er steht, noch nicht perfekt und Aenderungswuenschen gegenueber offen. Doch er steht. Er hat mit mir sogar schon zwei Mitglieder. Einer will auf jeden Fall noch, da kam die Bewerbung jedoch noch nicht an. Vom I-net-Kruemelmonster verschluckt? So siehts jedenfalls bisher aus: http://nicganzfit.wpblogs.com/pages/webring Wie gesagt, noch nicht wirklich prickelnd, allerdings hab ich damit auch bisher NULL Erfahrung und die Seite spielt auch noch nicht vollstaendig mit. Naja, wird schon. Zum Gegenseitig antreiben reichts erst mal ;)

Schreikrampf

Den koennte ich grade bekommen. Erinnert ihr mich bitte naechsten Mittwoch daran, NICHT um halb vier auf die Post in der Kaserne zu gehen?! Das scheint DER Tag zu sein, an dem alle meine "Freundinnen" hier auch grade on Post sind. Ich finde es immer wieder belustigend, dass einige von denen, sobald sie etwas getrunken haben, meine besten Freundinnen sind und in nuechternem Zustand kaum ein "Hallo" ueber die Lippen bringen. Nicht, dass mich davon irgendetwas betroffen machen wuerde, es regt mich einfach nur auf. Haltet doch einfach permanent das Maul, zerreisst es euch meinetwegen ueber mich, doch macht nicht immer einen auf typisch Ami: Oh, Hi Sweetie, how are you, we gotta keep in touch. Das bringt mich nur zum kotzen. Am besten ist noch mein lieblingspaerchen: Sh. & K. Einen Tag koennen sie sich nicht leiden, dann kleben sie wieder zusammen, dann hetzt die eine ueber die andere und dann wieder beide zusammen ueber andere. Tolles Gespann. ICH WILL EIGENTLICH NOCH MEHR SCHREIBEN DOCH MEINE TASTATUR SPINNT GRADE UND SCHREIBT NUR NOCH GROSS MH SEE YOU LATER VIELLEICHT SEUFZ Ha, jetzt gehts wieder. Wollte eben noch aufschreiben, dass meiner stockkonservativen Freundin K. letzten Freitag fast die Augaepfel rausgesprungen sind, als sie mich in meiner neuen schwarzen, etwas Figur betonteren Hose und Stiefeln mit hohen Absaetzen gesehen hat. Alleine DER Blick war alle Quaelerei der letzten Wochen wert. Breit Grins. Was haette sie wohl gesagt, wenn ich zu den Stiefeln (Overknees) meinen kuerzesten schwarzen Mini angehabt haette? Wahrscheinlich nichts. Wahrscheinlich waere sie sofort tot vom Stuhl gefallen. Noch breiter grins. Was bin ich fies. Schon wieder. Pfui. Eben hab ich auch gedacht, ich seh nicht richtig. Sitzt eine Koreanerin in der Hocke auf dem Gehweg und sortiert den Inhalt einer Schublade. Teils in Muelltueten und teils wieder in die Schublade. Das in der Oeffentlichkeit zu machen ist n sich ja schon Banane an sich, das jedoch auch noch bei DEN Temperaturen draussen zu machen grenzt schon an Irrsinn, oder? Mein Mann war eben am Telefon auch wieder klasse. Ich war im Postoffice und brauchte mal wieder unsere APO (Militaer) Adresse. Sagt er zu mir: Die hast Du doch. Zu Hause. Ja danke, weiss ich ;-)

Wusst ich's doch....

....ich bin halt ein kleiner Sadist: Mach das AB! Grins, bin ich fies.....